PERFORMANCE AREA

Wer bei den FESTIVAL DAYS auf der Suche nach rasanter Live-Action ist, ist in der PERFORMANCE AREA genau richtig. Höher, weiter, schneller lautet beim Dirt Jump-Contest die Devise, wenn die Profis Sprünge in schwindelerregende Höhen wagen und zeigen, was sie unter Fahrrad fahren verstehen. 


Beim Bunny Hop Workshop verrät Bike-Star Danny MacAskill am Samstag seine besten Fahrtechnik-Tricks, wie man mit dem Mountainbike am besten dropt und über verschiedene Hindernisse springt, bevor er am Abend selbst beim Bunny Hop Contest teilnimmt. Perfekte Körperbeherrschung geben außerdem Wetten Dass-Gewinner Daniel Rall und Profi-Fahrer Paolo Patrizia zum besten, wenn sie mit ihren Trial-Bikes spielerisch alle Hürden überwinden.


Wer nach den spektakulären Pro-Shows selbst Lust auf Bike-Action bekommen hat, kann sich in der PERFORMANCE AREA austoben und unter anderem mit dem Rennrad die Steilwandkurven im Minidrome testen. Gewinner des Slowbiking-Contests wird derjenige, der eine Strecke von 10 Metern am langsamsten auf dem Bike zurücklegt, um Schnelligkeit geht es dagegen beim Gold Sprint auf den Hightech-Ergomethern, presented by Tour de France 2017. Eines ist sicher - Langeweile kommt hier garantiert nicht auf!

Partner